Happy Birthday!

Heute ist unser B-Wurf zwei Jahre alt geworden! Allen Hunden und ihren Besitzern alles Gute und weiter viel Spaß mit der B-Bande! 🙂 Wenn Ihr mal Zeit habt, freu ich mich über aktuelle Fotos! 🙂

Advertisements
Veröffentlicht unter B-Wurf März 2015 | Kommentar hinterlassen

Welpentreffen – die B-Bande ist ein halbes Jahr alt

Anfang September haben wir uns mit unseren mittlerweile sechs Monate alten Junghunden und ihren Familien bei traumhaftem Wetter zum Picknicken, Toben und Sich-Austauschen auf der Streuobstwiese getroffen. Wie man auf den Bildern unschwer erkennen kann, hatten alle Beteiligten  großen Spaß! Vielen Dank Alena für die tollen Fotos! 🙂

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Veröffentlicht unter B-Wurf März 2015 | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Black Jack hat seine Familie gefunden :-)

Da soll mal einer sagen, dass es keine schicksalhaften Begegnungen gibt… Geh‘ ich doch gestern nach einem Besuch beim Tierarzt spontan mit den Hunden und Klein-Jack auf dem Arm auf den Bauernhof, und weil die Sonne rausguckt, auch noch ein bisschen in das Wäldchen dahinter, ohne Leine und ohne Jacke, und dann noch ein Stückchen weiter den Bach entlang – da begegne ich unverhofft Mutter, Oma und Sohn (11) mit einem 14 Jahre alten, topfitten Border-Schäfermix. Wir kommen ins Gespräch, schnacken anderthalb Stunden über Hunde, während Jack bei dem Jungen auf dem Schoß kuschelt – und der kleine Hund hat seine Familie gefunden. Buchstäblich auf der Straße. Zufall??? Wenn ja, dann was für einer!!!! Ich glaube ja eher, das sollte so sein! Jetzt bleibt er also ganz in der Nähe! 🙂

Kurzmitteilung | Veröffentlicht am von | 4 Kommentare

Black Jack entdeckt das Bällebad

Und… Action! 🙂

Video | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Black Jack Davey sucht noch eine Familie

Aus familiären Gründen konnte unser kleiner Black Jack nun sehr überraschend doch nicht, wie eigentlich seit Wochen geplant, gestern zu seiner Familie nach Hamburg Bramfeld ziehen.

Wir hatten ihn ja eine Woche lang mit uns an der Ostsee (unten ein paar Bilder) und dabei so viel Spaß mit ihm, dass wir ihn am liebsten selbst behalten würden – er ist so ein unkompliziertes, selbstbewusstes und liebenswertes kleines Kerlchen, und dazu  bildhübsch, so dass er überall für Ahhs und Ohhs sorgt (und für die Frage: „Ist das ein kleiner Berner Sennenhund?“ ;-).) Leider hat mein Mann aber gedroht, dass er auszieht, wenn ein dritter Hund einzieht… und das wollen wir nun auch wieder nicht.

Mittlerweile ist Jack neun Wochen alt, weitgehend stubenrein, hört auf seinen Namen und kann sogar schon „Sitz“ (jedenfalls wenn man ihm ein Leckerli vor die Nase hält! ;-).) Er wird voraussichtlich ein Mini unter 40 cm Endgröße bleiben.

Bei Interesse an  Jack melden Sie sich gern kurzfristig telefonisch bei uns, damit wir einen Kennenlern-Termin vereinbaren können. (Und vielleicht liest dies ja auch die sehr nette Dame, deren Hund kürzlich verstorben ist, und mit der ich vor einigen Wochen ein langes Gespräch geführt hatte, leider ohne mir ihre Kontaktdaten aufzuschreiben…)

Veröffentlicht unter B-Wurf März 2015, Wurfplanung und Welpenstube | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

Der B-Wurf mit sieben Wochen: von vorn, von links, von rechts…

Da wir für den IMASC Porträts der Welpen im Stehen machen mussten, haben wir uns letztes Wochenende mal daran gemacht. Hier die Ergebnisse:

Veröffentlicht unter B-Wurf März 2015 | Kommentar hinterlassen

… und noch ein Video:

aufgenommen heute bei uns im Garten, der derzeit zum Hundespielplatz umgebaut ist: Die Welpenschaukel, oder: Bonnie, der Zirkushund

Das gestrige wüste Gewitter haben wir übrigens gleich zur Prägung genutzt: Kaum war die erste heftige Bö vorbeigesaust, gab’s unter dem Dach vor der Tür Futter, während der Guß niederging. Leider hatte ich keine Zeit, die Babys im Sturm zu fotografien, weil die Regenrinne überlief, Türen knallten und Pflanzen, Decken und sonstige Utensilien gerettet werden mussten. Irgendwie ist dieser Wurf  mit Unwetter assoziiert: Schon die Paarung fand ja bei Sturm statt, und nun sind im Wald um die Ecke diverse 100-jährige Buchen umgestürzt oder abgeknickt, das Welpengehege im Vorgarten flog durch die Luft und das Kanu ist auch umgekippt. Hat die Welpis alles nicht sehr beeindruckt, ebensowenig wie die Feuerwehren, die die halbe Nacht lang umgefallene Bäume abgesägt haben:

DSCF3715

Video | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar